Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

"Ein Behinderter geht in' Puff...", von StefanHoffitz.

An dieser Stelle berichte ich nicht von meinem allerersten, denkwürdigen Besuch in einem sehr reputierlichen, kleinen und auch dezent in einer gewöhnlichen Wohnhaussiedlung eingebetteten Etablissement, das auch als "Haus der Lust" beworben wird und gerade mal zehn Autominuten von meinem Wohnort entfernt ist, sondern von meinem zweiten Besuch und der nicht ganz so prickelnden Erfahrung, die ich dabei machen musste...

Warum war ich überhaupt dort?
Nun, als schwerstbehinderter, junger Mann, der obendrein auch noch mehr oder weniger bettlägerig ist und infolgedessen die meiste Zeit seines Lebens liegend zuhause im Bett verbringt, somit u. a. auch nicht die Möglichkeit hat, all die üblichen Orte - wie Nachtclubs, Bars etc. - aufzusuchen, in die einen der bevorzugte Social-Media-Algorithmus à la Tinder hinlockt, um erfolgreich das brennende Verlangen nach körperlicher Nähe zum weiblichen Geschlecht zu stillen und im besten Fall, eine Freundin fürs Leben zu finden; als schwerstbehin…